Fortbildungen

Geben wir Würde zurück - Würde, Schuld und Scham

Haben Sie jemals eine Situation erlebt, in der es jemandem gelungen ist, Ihnen Ihre Würde zurückzugeben? Wie können wir Menschen so begegnen, dass Würde entsteht?

Die TeilnehmerInnen ...
... entwickeln durch tiefes Verstehen des Sinns von Schuld und Scham eine intuitive Handlungskompetenz gegenüber Menschen, die Schuld oder Scham zuweisen oder empfinden
... erlangen durch Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte mit der Frage, wie in Begegnungen Würde entsteht, ein Handlungsschema für würdevolle Begegnung
... kennen Methoden, mittels derer sie Menschen in ihrer Schuld- und Schamregulation unterstützen und damit daraus folgende Verhaltensweisen verändern können

Nelson Mandela in seiner Antrittsrede 1994 in Pretoria:
„Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind. Unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind. Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit. Wir fragen uns: Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinreißend, talentiert und fantastisch sein darf?“

Wenn Sie die Kraft befreien wollen, die bislang in Schuld und Scham gebunden sind, dann besuchen Sie dieses Seminar. 

Zielgruppe:
ÄrztInnen, SozialpädagogInnen und Angehörige anderer helfenden Berufe sowie alle Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und/oder leben

Termin: Di./Mi., 22.+23. September 2020, 09 - 18 Uhr (16 UE)

Ort: Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz

Teilnahmegebühr: € 600,00 inkl. 10% Ust., inkl. Pausengetränke

ACHTUNG - Bei diesem Seminar sind gesonderte STORNOBEDINGUNGEN: 
Stornierung bis 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn kostenlos, danach kommt der gesamte Betrag als Stornogebühr zu tragen. Stornogebühren entfallen, wenn rechtzeitig ein/e ErsatzteilnehmerIn schriftlich genannt wird. Sollte die MindestteilnehmerInnenzahl 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen.
Di, 22.09.2020, 09:00 Uhr bis Mi, 23.09.2020, 18:00 Uhr € 480,00 € 600,00 S2029 16 UE
+ -
Buchen

Veranstaltungsort

Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz
Kurs buchen
Kurs buchen Mitarbeiter € 480,00Normalpreis € 600,00 16 UE

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie; Arzt für Allgemeinmedizin; Katathym Imaginative Pschotherapie, EMDR, Risikomanager, Deeskalationstrainer, Paartherapeut, Führungskräftecoaching; Berufserfahrung LSF, Turnus, eigene Praxis; Trainingserfahrung: Zahlreiche Seminare und Vorträge seit Jahren zu verschiedenen psychiatrischen und psychotherapeutischen Themen; bisherige Seminare und Referenzen: unter http://www.kinder-jugendpsychiatrie.at