Fortbildungen

WS02 Wie wirkt sich die Bindungsfähigkeit auf das kindliche Spiel aus?

27. Heilpädagogischer Tag, Workshop 2

Man weiß heute, dass eine sichere Bindung für die seelische Entwicklung des Babys der beste Start ins Leben ist. Sie bildet eine sehr gute Basis für eine gesunde körperliche, seelische, geistige und soziale Entwicklung des Babys. Ich möchte mich in diesem Workshop mit den Auswirkungen von unterschiedlichem Bindungsverhalten auf den kindlichen Alltag, die vielfältig und oftmals herausfordernd sind, beschäftigen. Mein Zugang ist das kindliche Spiel, das uns die Möglichkeit gibt, Themen sichtbar zu machen, aufzugreifen und Veränderungen anzubieten.

Ziel: Die TeilnehmerInnen lernen die Faktoren kennen, die für das Erlernen einer sicheren Bindung wichtig sind. Sie erfahren, welche Bindungstypen es gibt und woran man diese erkennen kann. Die Vorteile einer sicheren Bindung sind ebenso Thema wie die Auswirkungen der Bindungsfähigkeit auf den Alltag.

Workshopzuteilung: Die Zuteilung erfolgt nach Eingang ihrer Anmeldung. Sollte der Workshop Ihrer Erstwahl ausgebucht sein, werden Sie im Workshop Ihrer Ersatzwahl eingetragen. Sollte die Mindestteilnahmezahl bei Anmeldeschluss nicht erreicht sein, behalten wir uns vor, diesen Workshop abzusagen und Sie erhalten einen Platz im Workshop Ihrer Ersatzwahl. Eine Übersicht aller Workshops gibt es in der unteren Ansicht.

Fr, 06.09.2019 2, Workshop 2 1 Tag
Fr, 06.09.2019 € 108,00 € 135,00 WS02 mit Ersatzwahl WS01/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2019 € 108,00 € 135,00 WS02 mit Ersatzwahl WS03/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2019 € 108,00 € 135,00 WS02 mit Ersatzwahl WS04/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2019 € 108,00 € 135,00 WS02 mit Ersatzwahl WS05/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2019 € 108,00 € 135,00 WS02 mit Ersatzwahl WS06/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2019 € 108,00 € 135,00 WS02 mit Ersatzwahl WS07/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2019 € 108,00 € 135,00 WS02 ohne Ersatzwahl/
+ -
Buchen

Veranstaltungsort

Schloss St. Martin, Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
Kurs buchen
Kurs buchen Mitarbeiter € 108,00Normalpreis € 135,00 1 Tag

Von Grundberuf bin ich Logopädin. Außerdem auch SI- & Rota-Therapeutin und SAFE®-Mentorin. Ich arbeite nach den Grundlagen der bindungsbasierten Beratung und Therapie mit Kindern und deren Eltern in meiner Praxis in Graz. Ich habe mir aus unterschiedlichsten Fachrichtungen Wissen angeeignet, das mir in meiner logopädischen Arbeit eine ganzheitliche Sichtweise ermöglicht. Die Sprachentwicklung ist ein Teilbereich, der in ein Ganzes eingebettet ist. Dieser Grundhaltung entsprechend nehme ich Kinder in ihrer Gesamtheit wahr und unterstütze sie durch mein individuelles Angebot.