„Out of the Dark“ Wege aus der kindlichen Depression

Phasen von Traurigkeit aber auch Aggression sind in der Entwicklung unserer Kinder vorprogrammiert und dienen der Entwicklung. Aber was tun, wenn die Dauer und Intensität das übliche Maß übersteigt? Es soll ein Überblick über die Breite des Phänomens Depression im Kindes- und Jugendalter geschaffen werden. Spezielles Augenmerk wird auch auf die vielfältigen Erscheinungsformen gelegt, fernab vom Klischee der Depression. Darüber hinaus soll ein realitätsnaher Überblick über die Behandlungs- und Interventionsmöglichkeiten geboten werden.

Termin: Mo., 23. April 2018, 09 - 18 Uhr
Ort: Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz
Erscheinungsformen - Abgrenzung zu den normalen EntwicklungsphasenPräventionsmöglichkeiten - Interventionsmöglichkeiten
Den TeilnehmerInnen soll ein möglichst realitätsnaher Überblick über das Erscheinungsbild und die Behandlungsmöglichkeiten der kindlichen Depression geboten werden.
Alle Berufsgruppen der psychosozialen Versorgung
Die zukünftigen Kurstermine stehen noch nicht fest.

Veranstaltungsort

Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz

Leitung von DELTA psychologisch-psychotherapeutisches Zentrum mit dem Schwerpunkt Diagnostik und Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Familien in Kalsdorf, Gratwein-Straßengel und Graz

Psychotherapeut, Verhaltenstherapie, Supervisor; Ausbildung zum Psychotherapeuten für Verhaltenstherapie in Graz und Salzburg; Gründung und Leitung von DELTA-Psychologisch, psychotherapeutisches Zentrum mit dem Schwerpunkt Diagnostik und Behandlung von Kinder, Jugendlichen und Familien