Fortbildungen

Halte mich, ich spüre dich nicht! Bindungstheorie und Bindungsstörungen - AUSGEBUCHT

Im Seminar werden Grundlagen zu den Themen Bindung und Bindungsstörungen vorgestellt. Es wird darüber gesprochen, wie sich unterschiedliche Formen von Bindungen zwischen Bezugsperson und Kind entwickeln, wovon die Bindungsentwicklung abhängig ist, welchen Einfluss das Bindungssystem auf das Explorationssystem hat, welche Formen/Gesichter Bindungsstörungen annehmen können und worauf wir in der Arbeit mit betroffenen Familien achten sollten. Die Theorie wird mit vielen Beispielen aus der Praxis angereichert.

Seminar AUSGEBUCHT!
Termin: Di., 05. Juni 2018, 09 - 18 Uhr
Ort: Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz

  • Einblick in die unterschiedlichen Bindungsformen und Bindungsstörungen
  • Verständnis für das Handeln, Agieren der Erwachsenen und betroffenen Kinder
  • Hilfsangebote, Interventionen für betroffene Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen
  • Personen, die mit Kindern in Gruppen arbeiten; Interessierte
    Die zukünftigen Kurstermine stehen noch nicht fest.

    Veranstaltungsort

    Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz

    Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, in freier Praxis seit 2003, Lehrbeauftragte an der Karl-Franzens-Universität Graz, an der PH Graz, Lehrbeauftragte für SonderkindergartenpädagogInnen an der BAKIP Graz; systemische Familientherapeutin in Ausbildung; www. shutter.at