Fortbildungen

MH Kinaesthetics® in der Pflege und Behindertenarbeit – AUFBAUKURS

MH Kinaesthetics®, das Original, ist eine Lehre der menschlichen Bewegung, die es ermöglicht, die eigene Bewegung in Alltagsaktivitäten wahrzunehmen und schätzen zu lernen. Die so entstehende höhere Bewegungsqualität und Bewegungssensibilität wirkt sich positiv und nachhaltig auf die Gesundheitsentwicklung aus.

Voraussetzung: Absolvierter Grundkurs 

Inhalte:
Die TeilnehmerInnen lernen: 
die eigene Bewegungs- und Handlungsfähigkeiten in gemeinsamen Aktivitäten mit KlientInnen/PatientInnen effektiver einzusetzen und die MH Kinaesthetics Konzepte als ein Werkzeug zu nutzen, um 
1.) individuelle Bewegungsressourcen zu erkennen, zu fördern, zu erhalten
2.) den Kinaesthetics–Raster als Analyse- und Dokumentationsinstrument einzusetzen
3.) die Wirksamkeit der Unterstützung einer Zielperson in Alltagsaktivitäten zu überprüfen und anzupassen 
4.) diese für die Teamarbeit zu nutzen 
5.) das MH Kinaesthetics–Lernmodell als Instrument für effektive Unterstützung in der Praxis einzusetzen

Ziele:
Die TeilnehmerInnen reduzieren ihre täglichen körperlichen Überlastungen und die Verletzungsgefahr und entwickeln ein Bewusstsein für gesunde Bewegungen. Darüber hinaus können schwierige Aktivitäten, z.B. die Bewegung vom Liegen ins Sitzen oder ins Stehen, die oft zwei oder mehrerer Personen bedarf, möglicherweise von einer Person unterstützt werden. 

Zielgruppe:
Für alle, die im Bereich des Gesundheits­- und Sozialwesens arbeiten und andere Menschen pflegen, betreuen, unterstützen und fördern

Mitzubringen:
Decke, bequeme Kleidung, Socken, Schreibmaterialien

Termin: Di., 04. Okt. / Di., 18. Okt. / Fr., 11. Nov. 2022, 09 - 17 Uhr (24 UE)
Di, 04.10.2022, 09:00 Uhr bis Fr, 11.11.2022, 17:00 Uhr € 316,00 € 395,00 S2233 24 UE
+ -
Buchen

Veranstaltungsort

Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz
Kurs buchen
Kurs buchen Mitarbeiter € 316,00Normalpreis € 395,00 24 UE

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin; selbständige Trainerin MH Kinaesthetics in der Pflege und Infant Handling; Praxisbegleiter MH Kinaesthetics in der Pflege und Infant Handling; Schulungs- und Fortbildungstätigkeiten; Schwerpunkte: Integration des Konzeptes MH Kinaesthetics in die Praxis; Unterrichtstätigkeit in Fachhochschulen für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Hebammen und Sonderausbildungen; Integration von MH Kinaesthetics in Kranken- und Pflegeanstalten