Fortbildungen

Schwächen und Stärken von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) gibt es oft eine extreme Diskrepanz zwischen ihren Stärken und Schwächen. Das stellt viele vor ein großes Rätsel. Dieser Vortrag soll einen Überblick über diese typischen Schwächen und Stärken geben. Was man bei Defiziten berücksichtigen sollte, um diese zu minimieren und wie man Stärken hervorheben und positiv nutzen kann, soll anhand von Beispielen erklärt werden.

Zielgruppe: Alle, die Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung fördern oder im Alltag begleiten und an dem interessierte Personen

Termin: Do., 16. Mai 2019, 15 - 18 Uhr (3 UE)
Do, 16.05.2019 € 20,00 € 25,00 V1912 3 UE
+ -
Buchen

Veranstaltungsort

Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz
Kurs buchen
Kurs buchen Mitarbeiter € 20,00Normalpreis € 25,00 3 UE

Diplompädagogin, Autismustrainerin, Multifunktionelle Fördertherapeutin nach Muchitsch; Lehrerin in der Projektklasse zur schulischen Förderung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen an der Sonderschule Rosenhain Graz in Kooperation mit der Universitätskinderklinik Graz; fundierte Erfahrungen im Behavioralem Gruppen- und Einzeltraining mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störungen