Fortbildungen

WEBINAR: Umgang mit Widerstand und Frustration

In jeder Handlung steckt ein Lösungsversuch und damit Fähigkeiten

Im Seminar möchte ich alle TeilnehmerInnen zum Querdenken einladen, Querdenken auch in schwierigen Gesprächssituationen. Wenn der Prozess feststeckt, wenn Frust und Resignation sich ausbreiten, dann gilt es für BeraterInnen und KlientInnen sich wieder mit den eigenen Lösungskompetenzen, den Fähigkeiten und dem Humor zu verbinden. Wir wollen liebevoll auf unsere eigenen Ansprüche, Glaubenssätze, Erwartungshaltungen an unsere KlientInnen schauen, aber auch auf deren Antworten, so schräg diese auch sein mögen. 

Ziele:
-  Die eigenen unangenehmen Gefühle als hilfreiches Signal wahrnehmen, und achtsames Umgehen damit
-  Bewusstes Umgehen mit Gefühlen, Motiven, Bedürfnissen und Werten 
-  Radikale Ressourcenorientierung (hinter allen Handlungen - auch den „negativen“ - stecken gute Absichten)
-  Nützliche Handlungsoptionen entwickeln
-  Vertrauen in die Kreativität, Autonomie, Kooperationsfähigkeit aller Menschen

Wir wollen mit Ihren Beispielen üben, damit ein Transfer in den Berufsalltag gut gelingen kann.

Methoden:
-  Theoretische Inputs zur Dynamik von Konflikten und deren Lösungsmöglichkeiten
-  Unterscheiden von Gefühlen, Bewertungen, Interpretationen und Bedürfnissen
-  Nützliche Geschichten, neue Perspektiven auf das Problem (er)finden
-  Üben an praktischen Beispielen, um unmittelbar erleben zu können, wie wirksam oft kleine Veränderungen im Gesprächsverlauf sind
-  Demonstrationen der Trainerin
-  Spaß und Humor gerade in schwierigen Situationen helfen Distanz zu schaffen und ermöglichen neue Sichtweisen

Mein Motto: Trainings müssen spannend und kreativ sein, an den Fragen und Themen der TeilnehmerInnen orientiert und ein Transfer in die Arbeitswelt muss unmittelbar möglich sein.

Zielgruppe
PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, AltenpflegerInnen, BetreuerInnen, ...

Termin: Do./Fr., 26.+27. Nov. 2020, 09 - 18 Uhr (16 UE)

Ort: virtueller Raum

Teilnahmegebühr: € 295,00 inkl. 10% Ust., inkl. Pausengetränke
Dieses Seminar wurde umgewandelt in ein WEBINAR, mit einer Preisminderung von 10% von der angegebenen Teilnahmegebühr.

Veranstaltungsort

Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz

Psychologin und Psychotherapeutin, Coach, Supervisorin und Mediatorin