Fortbildungen

Positive Autorität für Führungskräfte und Teamleitungen

Wie gelingt es, Mitarbeitende so zu führen, dass es dem eigenen Leitbild entspricht, Unternehmensziele bestmöglich erreicht werden und ein motivierendes und förderliches Klima spürbar ist? Was braucht es, damit ich bei all den Herausforderungen und teils schnellen Veränderungen des Arbeitsalltages eine wertschätzende und klar orientierte Führungskraft bleiben kann? 

Hierzu braucht es eine Form von positiver Autorität, die mit Transparenz und Klarheit für Sicherheit und Orientierung sorgt, die durch aktive und konstruktive Beziehungsgestaltung ein motivierendes Klima ermöglicht und die es mir ermöglicht, in der Handlungsfähigkeit zu bleiben und meine Mitarbeitenden wohlwollend und zielorientiert zu führen. 

Ziele
-  Kennen der Eckpfeiler positiver Autorität im Führungskontext 
-  Erproben von verschiedensten Handlungs- und Kommunikationsmöglichkeiten 
-  Sich in der Führungsrolle gestärkt und souverän fühlen 

Zielgruppe
Teamleitungen und Führungskräfte

Termin: Mi., 12. Oktober 2022, 09 - 17 Uhr (8 UE)
Mi, 12.10.2022, 09:00 Uhr € 144,00 € 180,00 S2238 8 UE
+ -
Buchen

Veranstaltungsort

Zum Dokl, Hofstätten 113, 8200 Gleisdorf
Kurs buchen
Kurs buchen Mitarbeiter € 144,00Normalpreis € 180,00 8 UE

Mag.ª Gloria Avar Klinische und Gesundheitspsychologin; NVR – Trainerin; Trainerin der Neuen Autorität Berufliche Erfahrung im Jugendwohlfahrtskontext, in der Arbeit im Behindertenbereich, in Schulen, Krankenhäusern und sozialpädagogischen Einrichtungen sowie mit psychischer Erkrankung