WS03 Kinderschutz - Berufspflichten zum Schutz und Wohle des Kindes, Kindeswohl und Mitteilungspflicht nach dem § 37 Bundes-Kinder-Jugendhilfe-Gesetz (§ 37 B-KJHG)

31. Heilpädagogischer Tag, Workshop 3

Kinderschutz wird in mehreren Ebenen unter Bedachtnahme und der Verpflichtung der Einhaltung von Rechtsgrundlagen und Berufspflichten umgesetzt.
In der Praxis ist als wichtige Rechtsgrundlage die Mitteilungspflicht nach dem § 37  Bundes-Kinder-Jugendhilfe-Gesetz  (B-KHG) existent, um die Verantwortung und den Schutz von Minderjährigen, bei denen ein Verdacht der Gefährdung des Kindeswohls besteht wahrzunehmen. Diese Rechtsgrundlage bildet einen essenziellen Bestandteil in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Im Workshop wird die Rechtsgrundlage erklärt und es werden Beispiele aus der Praxis zur Veranschaulichung und Verständlichkeit herangezogen. Weiters können Praxisbeispiele und Fragen von den TeilnehmerInnen eingebracht werden um die Rechtsgrundlage mit der Praxis zu verknüpfen und verständlich zu veranschaulichen. 
 
 

Workshopzuteilung: Die Zuteilung erfolgt nach Eingang ihrer Anmeldung. Sollte der Workshop Ihrer Erstwahl ausgebucht sein, werden Sie im Workshop Ihrer Ersatzwahl eingetragen. Sollte die Mindestteilnahmezahl bei Anmeldeschluss nicht erreicht sein, behalten wir uns vor, diesen Workshop abzusagen und Sie erhalten einen Platz im Workshop Ihrer Ersatzwahl. Eine Übersicht aller Workshops gibt es in der unteren Ansicht.

Wichtiges von A-Z: hier
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 3, Workshop 3 1 Tag
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS03 mit Ersatzwahl WS01/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS03 mit Ersatzwahl WS02/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS03 mit Ersatzwahl WS04/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS03 mit Ersatzwahl WS05/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS03 mit Ersatzwahl WS06/
+ -
Buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS03 ohne Ersatzwahl/
+ -
Buchen

Veranstaltungsort

Schloss St. Martin, Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
Kurs buchen
Kurs buchen
Mitarbeiter € 116,00Normalpreis € 155,00 1 Tag

DSAin Mag.a Brigitte Pörsch
Steiermark, AT - Diplomsozialarbeiterin und Juristin; langjährige Arbeit in den Bereichen Straffälligenhilfe (Fachbereiche Bewährungshilfe, Haftentlassenenhilfe, gemeinnützige Leistungen), Extramurale Psychiatrie, Drogenberatung, Kinder- und Jugendhilfe, über fünf Jahre Kinder- und Jugendanwältin des Landes Steiermark; derzeit Amt der Steiermärkischen Landesregierung in der Abteilung Wissenschaft und Gesundheit als Expertin im rechtlichen Bereich des Pflegemanagements; Studium der Rechtswissenschaften und Gerichtspraxis