WS02: Kinder mit Beeinträchtigung durch Traumapädagogik stärken

31. Heilpädagogischer Tag, Workshop 2

 

Fachkräfte werden mit vielerlei seelischen Verletzungen von beeinträchtigten Kindern konfrontiert. Doch nicht immer reicht der Erste-Hilfe-Koffer. Ist die kindliche Seele betroffen, brauchen Sie besondere Kompetenzen, um wirklich Hilfe leisten zu können. In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie Traumatisierungen erkennen, beeinträchtigte Kinder methodisch sinnvoll begleiten und welches Fachwissen Sie dafür im Alltag benötigen.

Inhalt sind:
Einführung in die Traumapädagogik und Psychotraumatologie
Risikofaktoren von Traumatisierungen
Spezifika Trauma und Behinderung
Entwicklungspsychologische Auswirkungen von Traumatisierungen
Bindungsstörungen durch Traumatisierungen
Traumapädagogische Gesprächsführung bei traumatisierten Kindern
Umgang mit Eltern(-teilen) und Angehörigen
Richtiges Handeln bei Traumatisierungen durch Gewalt und Missbrauch
 
 

 

Workshopzuteilung: Die Zuteilung erfolgt nach Eingang ihrer Anmeldung. Sollte der Workshop Ihrer Erstwahl ausgebucht sein, werden Sie im Workshop Ihrer Ersatzwahl eingetragen. Sollte die Mindestteilnahmezahl bei Anmeldeschluss nicht erreicht sein, behalten wir uns vor, diesen Workshop abzusagen und Sie erhalten einen Platz im Workshop Ihrer Ersatzwahl. Eine Übersicht aller Workshops gibt es in der unteren Ansicht.

Wichtiges von A-Z: hier

Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 2, Workshop 2 1 Tag
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS02 mit Ersatzwahl WS01/
+ -
Kurs buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS02 mit Ersatzwahl WS03/
+ -
Kurs buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS02 mit Ersatzwahl WS04/
+ -
Kurs buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS02 mit Ersatzwahl WS05/
+ -
Kurs buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS02 mit Ersatzwahl WS06/
+ -
Kurs buchen
Fr, 06.09.2024, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr 116,00 € 155,00 WS02 ohne Ersatzwahl/
+ -
Kurs buchen

Veranstaltungsort

Schloss St. Martin, Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
Kurs buchen
Kurs buchen Mitarbeiter € 116,00Normalpreis € 155,00 1 Tag

Micheala Halper
Steiermark, AT - Dipl. Traumapädagogin und Traumazentrierte Fachberaterin, Geschäftsführerin öTPZ-österreichisches Traumapädagogikzentrum, Strukturelle Traumaintegration, Referentin für die Pädagogischen Hochschule Steiermark (SCHILF), Konsumkontrolltrainerin ContraDict