AUSGEBUCHT: Von Wurzeln und Flügeln – Wie Bindung unser Leben beeinflusst

Bindung begleitet jeden Menschen ein Leben lang. Das, was wir vom ersten Tag an mit unseren Bezugspersonen und unserem Umfeld erleben, hat oft lebenslangen Einfluss auf unser Verhalten in zwischenmenschlichen Beziehungen. Was passiert, wenn unser Bindungssystem negativ geprägt wird, wie sich das in unterschiedlichen Altersklassen und Lebensbereichen auswirkt und wie man als außenstehende Person darauf reagieren kann, soll in diesem Seminar genauer betrachtet werden.

Ziele:
-  Grundlagen über Bindung, Bindungsverhalten und Bindungssysteme erhalten
-  Entwicklung von pathologischen Bindungsmustern verstehen
-  Verhaltensauffälligkeiten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Bindungsproblemen erkennen
-  Umgang mit bindungsauffälligen Menschen in der beruflichen Praxis reflektieren

Zielgruppe:
Menschen, die in sozialen Betreuungseinrichtungen arbeiten, und alle, die mehr über den Einfluss von Bindungserfahrungen auf unser Leben erfahren wollen

Termin: Mi., 30. November 2022, 09 - 17 Uhr (8 UE)

Veranstaltungsort

Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz

Klinische und Gesundheitspsychologin, Notfallpsychologin, Traumapsychologin, SAFE® Mentorin