Fortbildungen

Neu/ONLINEVORTRAG: Kinder mit dem gewissen Extra spielerisch aufs Leben vorbereiten: Lern- und Verhaltensbesonderheiten als Stärke nutzen

Kinder, die mit einer Trisomie 21 leben, bringen spezifische Wahrnehmungsaspekte mit ins Leben. Neben einer verzögerten Reizweiterleitungsgeschwindigkeit sind dies auch Herausforderungen in der Simultanerfassung von Mengen sowie im akustischen Gedächtnis. Sicher haben Sie schon bemerkt, dass Antworten und AHA-Erlebnisse zunächst „ihre Zeit benötigen“, dann aber oft überraschende Ergebnissen bringen.

Wie begleiten wir unsere Kinder mit dem gewissen Extra in der Entwicklung einer tragfähigen und effizienten Arbeitshaltung?

Wie gelingt die Balance zwischen Nähe und Distanz?

Wie können wir ihre Entwicklung von Impulskontrolle und Frustrationstoleranz fördern?

Welche didaktischen Konzepte unterstützen den Aufbau von Kulturtechniken?

Zielgruppe: Mitarbeitende in Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen

Termin: Mi., 20. Oktober 2021, 15 - 18 Uhr

Online über ZOOM


Mi, 20.10.2021, 15:00 Uhr € 20,00 € 25,00 V2127 3 UE
+ -
Buchen

Veranstaltungsort

WEBINAR der Mosaik BuK GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz
Kurs buchen
Kurs buchen Mitarbeiter € 20,00Normalpreis € 25,00 3 UE

Mutter von zwei erwachsenen Kindern, Tochter lebt mit dem gewissen Extra, genannt Down Syndrom; Leiterin des Down Syndrom Zentrums „Leben Lachen Lernen“ in Leoben, Integrationspädagogin, Gedächtnistrainerin, Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin, Lösungsorientierte Verhaltenstherapie-Trainerin (LoVt); Tätigkeitsschwerpunkte: pädagogische Entwicklungsdiagnostik für Menschen mit Down Syndrom; Beratung für Eltern, PädagogInnen, TherapeutInnen; Herausgabe der Fachzeitschrift „Leben Lachen Lernen“; Aufbau des Down Syndrom Kompetenzzentrums; Erwachsenenbildung