Fortbildungen

Verwöhnung - mehr als viel zu haben und vieles zuzulassen

„Verwöhnung“ – ein Wort, welches im Alltag meist sehr eng interpretiert wird. 

Verwöhnung kann darüber hinaus weit mehr, nämlich das Verhindern von kognitiven, psychischen und physischen Entwicklungsschritten von Kindern. 

Dies soll anhand von Beispielen erläutert und vertieft werden.


Zielgruppe: MitarbeiterInnen in Kinderbetreuungseinrichtungen, Eltern, interessierte Personen


Termin: Do., 26. November 2020, 15 - 18 Uhr (3 UE)
Do, 26.11.2020, 15:00 Uhr € 20,00 € 25,00 V2021
+ -
Buchen

Veranstaltungsort

Mosaik GmbH, Wiener Straße 148, 8020 Graz
Kurs buchen
Kurs buchen Mitarbeiter € 20,00Normalpreis € 25,00

Institutsleiterin für innovative Pädagogik/Inklusion an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz, Professorin für Erziehungswissenschaften, Leiterin des Lehrganges für Jenaplanpädagogik an der KPH-Graz und Leiterin der Initiative Jenaplanpädagogik Österreich, div. Vortragstätigkeit; www.susanne.herker.at, www.jenaplan.at, susanne.herker@kphgraz.at